VSK-Präsident Hans-Werner Strauß

Herzlich Willkommen ...

... auf der Website des Verbandes Saarländischer Karnevalsvereine. Der Verband steht als drittgrößter kulturtreibender Landesverband an der Saar als Servicestation unserer 178 geschlossenen Mitgliedsvereinen zur Verfügung.

Seit seiner Verbandsgründung vor über 60 Jahren versteht sich der VSK auch als Mittler zwischen Deutschland und Frankreich; durch die Mitgliedschaft der französischen Vereine praktizieren die Fastnachter schon unendlich viele Jahre ein für uns grenzenloses Europa.
 

VSK lässt gleichgeschlechtliche Prinzenpaare zu

Gemeinsame Pressemitteilung des Verband Saarländischer Karnevalsvereine e. V. und der Karnevalsgesellschaft „Die Rebläuse“ e. V. Kleinblittersdorf

Gleichgeschlechtliche Prinzenpaare dürfen am Wettbewerb zum „Prinzenpaar des Jahres 2020“ des Verband Saarländischer Karnevalsvereine e. V. (VSK) teilnehmen. Das ergab ein Gespräch zwischen VSK, VSK-Jugend und dem betroffenen Verein KG Die Rebläuse e. V. am Freitagnachmittag. Das Prinzenpaar Heike II. und Ute I. selbst werden, trotz der nun vorhandenen Möglichkeit, nicht am Wettbewerb antreten.

weiterlesen

Presseerklärung und Stellungnahme zu "Verband Saarländischer Karnevalsvereine grenzt gleichgeschlechtliches Paar aus"

Der Verband Saarländischer Karnevalsvereine e.V. (VSK) steht als zweitgrößter kulturtreibender Verband im ganzen Saarland mit seinen 180 Gesellschaften und 38.000 Mitgliedern für eine offene, bunte und vielfältige Gesellschaft, egal welcher Herkunft, welchen Geschlechtes, welcher Sexualität, welcher Hautfarbe, welche Religion ein Mensch angehört. All diese Menschen machen unsere Fastnacht an der Saar aus und repräsentieren als Präsident/-in, Tänzer/-in, Büttenredner/-in, Prinz, Prinzessin, Sänger/-in,… auch unsere Grundwerte einer närrischen und vielfältigen Gemeinschaft.

weiterlesen

„Faasendbeatz – Mir kinne meh wie Uffttattaa!!!“

Am Freitag, dem 17. Januar 2020 um 20:11 Uhr, findet in der Jahnturnhalle in Schiffweiler die Veranstaltung Faasendbeatz statt. Zu dieser Veranstaltung lädt der Verband Saarländischer Karnevalsvereine e.V. (VSK) ein. An diesem Abend treten verschiedene Saarländische Musikgruppen an und präsentieren sich. Alle teilnehmenden Personen und Gruppen tragen einen Ausschnitt aus Ihrem Repertoire vor. Zugelassen sind eigene saarländische karnevalistische Lieder beziehungsweise Musiktitel aus dem Bereich Karneval oder Party, die gecovert sind. Ausrichter für diese Veranstaltung ist der Karnevalsverein „Die Elleretze Heiligenwald“ e.V.

weiterlesen

Prinzenfrühstück 2020 mit Wahl „Prinzenpaar des Jahres“

Zum 34. Mal veranstaltet der Verband Saarländischer Karnevalsvereine e.V. (VSK) das Prinzenfrühstück mit der Wahl zum „Prinzenpaar des Jahres“. Ausrichter des diesjähriagen Prinzenfrühstück ist die Karnevalsgesellschaft „mir bleiwe so“ Riegelsberg e.V. Die Veranstaltung findet am 26. Januar 2020 ab 10:11 Uhr in der Riegelsberghalle, Alleestraße 1, in 66292 Riegelsberg statt.

weiterlesen

Festveranstaltung im Saarbrücker Schloss – Narren feiern Jubiläum

Die Festveranstaltung fand, auf den Tag genau, 66 Jahre nach der Verbandsgründung, im Festsaal des Saarbrücker Schloss, in Saarbrücken statt. Gefeiert wurde mit über 200 geladenen Gästen.

Am 02. Dezember des Jahres 1953 wurde im Roten Saal des Johannishofes in Saarbrücken der Verband Saarländischer Karnevalsvereine gegründet. Die Initialzündung ging damals von zwei Obernarren aus Saarbrücken aus, die ganz offenbar durch Kontakte zu der Vereinigung Badisch-Pfälzischer Karnevalsvereine und dann auch auf Drängen der, bis dato nicht verbandsmäßig organisierten Vereine, im Saarland diesen neuen Verband gründeten.

weiterlesen

Fastnachts-Ehre : Der Herr des Narren-Rings

 Der Ehrenring ist eine besondere Fastnachts-Auszeichnung. Der Vollblut-Karnevalist Werner Jungfleisch aus Herrensohr erhält ihn.

weiterlesen

Offizielle Pressemitteilung des Bund Deutscher Karneval

Bundesverband fordert mehr Unterstützung durch den Bundesfinanzminister

Ehrenamtliches Engagement und dadurch soziale regionale und überregionale Jugendarbeit in allen Bundesländern in Gefahr?

zur Pressemitteilung

Narrenpost - Ausgabe 2/19

Vor dem Sessionsstart zur Session 2019/2020 kann unser Medienausschuss die 2. Ausgabe des Verbandsmagazins präsentieren.

download

Ausschreibung Saarland Open2020 online!

Ausschreibung für das 34.Bundesoffene Gardetanzturnier im Karnevalistischen Tanzsport des BUNDES DEUTSCHER KARNEVAL e.V.
am 29 Februar. und 01. März 2020 in Saarlouis
mit der Qualifikation für die Halbfinale der Deutschen Meisterschaft 2020

Download

Saarländische Karnevalisten spenden an Kinderhilfe e. V. Saar⁩

Spendenübergabe vor der Jahreshauptversammlung

Im Rahmen des Empfangs in der Staatskanzlei durch den Ministerpräsidenten und der eigenen Veranstaltungen „Orden des Jahres“ sowie „Faasendbeatz 2019“ hat der Verband als Hutsammlung bei den Besuchern Spenden für die „Kinderhilfe Saar e. V.“ gesammelt. Spontan haben sich weitere Mitgliedsvereine des Verbandes gefunden, die bei ihren eigenen Veranstaltungen gesammelt haben oder Erlöse für den guten Zweck der „Kinderhilfe Saar e. V.“ zur Verfügung gestellt haben.

weiterlesen

NEWS

Termine

Termine des Verbandes, der VSK-Jugend und der Ausschüsse

  • 22. November 2019, 18:00 Uhr - 24. November 2019, 14:00 Uhr
    3-tägiges Büttenrednerseminar für Kinder und Jugendliche (10 - 16 Jahre)
    Jugendherberge Weiskirchen

  • 02. Dezember, ab 18:00 Uhr 
    Empfang und Jubiläumsfeier
    Festsaal Saarbrücker Schloss

Termine

Verband Saarländischer Karnevalsvereine e.V.
- Geschäftsstelle

Unsere Mitarbeiterin: Beatrix Brauner

Am Markt 1
66125 Saarbrücken
Telefon: 06897 / 796 42 00
Telefax: 06897 / 796 42 37
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten:
September bis März
Dienstag und Mittwoch von 09:00 – 13:00 Uhr
Freitags von 13:00 – 17:00 Uhr

April bis August – geänderte Öffnungszeiten beachten!
Dienstag und Freitag von 9:00 – 13:00 Uhr

Kontakt

Made by VHerrmannIgrafikdesign & VSK Saar. All rights Reserved.