Liebe Freunde der saarländischen Fastnacht,

wir möchten uns im Rahmen unseres 1. „Faasend-Dinners“ mit den saarländischenKarnevalsvereinen in Form eines interaktiven Theater-mit-mach-Abends mit diesem Thema auseinandersetzen. Dabei möchten wir unser Kulturgut aus verschiedenen Blinkwinkeln betrachten. Dazu werden wir mit Euch gemeinsam alle gesellschaftlichen Facetten unseres Arbeitens betrachten um über diese zu diskutieren.

Auf eine mitreißende Art und Weise möchten wir Ihnen einen humorvollen und kulinarischen Abend präsentieren. Wir freuen uns, dass sich eine engagierte Theatergruppe aus vielen Akteuren der saarländischen Fastnacht zusammengefunden hat, die seit geraumer Zeit an der künstlerischen Gestaltung dieses Abends arbeitet.

Der Abend soll in einer Podiumsdiskussion zu dem Wandel und der Herkunft des Kulturgutes „Fastnacht/Fasching/Karneval“ enden. Wir binden an diesem Abend in der Podiumsdiskussion Vertreter aus Politik, aktiver Verbandsarbeit sowie der Medien- und Jugendarbeit ein.

Für das leibliche Wohl sorgt der saarlandweit bekannte Radiokoch Uwe Zimmer mit einem Drei-Gänge-Menü.

Wir freuen uns auf einen Abend der besonderen Art!

Weitere Informationen und die Unterlagen zur Anmeldung finden Sie hier:

Faasend-Dinner „Was ist eigentlich Faasend“